Menu

Heinz Voss – ein Mann fürs Krone-Buch der Rekorde

Sagenhafte 813 Nächte am Stück in der Krone? Heinz Voss hat das tatsächlich geschafft. Als Berater eines Industrieunternehmens war Heinz Voss drei Jahre lang unser Dauergast in einem unserer Boarding-Zimmer – und hat das Kunststück fertiggebracht, trotz fast täglicher Besuche im Restaurant kein einziges Kilo zuzunehmen.

Wie schafft man das? Jeden Abend essen gehen und nicht zunehmen?

Heinz Voss (lacht): Ich hab ja nicht jeden Abend einen Allgäuer Zwiebelrostbraten gegessen! Die Krone-Speisekarten mit ihrer großen Auswahl sind da schon genau das richtige gewesen. Oft hab ich Salate gewählt, Fisch oder die veganen Gerichte – da muss man nicht zu sehr auf die Linie achten!

Aber Sie waren auch sportlich ganz schon aktiv bei uns…

Nach den anstrengenden Arbeitstagen war ich immer richtig froh, noch sporteln zu können. Ich bin fast jeden Abend aufs Rad gestiegen und in die Umgebung, bis nach Thalkirchdorf oder Fischen, geradelt. Und im Winter war eine Stunde auf dem Ergometer oder Laufband einfach jeden Tag Ehrensache, danach hat das Abendessen dann noch besser geschmeckt.

Alleine Abendessen – das hört sich jetzt auch nicht so prickelnd an?

Sie werden es nicht glauben, ich habe tatsächlich im Laufe der Jahre immer öfter Tischpartner bekommen. Immer wieder sind mir andere Geschäftsreisende über den Weg gelaufen, die genau wie ich die Krone schätzen und oft wiederkommen. Und so kam man eben ins Gespräch – und dann haben wir beim Abendessen dann halt über dies und das – und natürlich auch mal übers Business –gesprochen.

Und wie schmeckt Ihnen unser Allgäuer Bier?

(lacht schon wieder) …ich habe in der Krone auch ein bisschen Berühmtheit dafür erhalten, dass ich immer nur Wasser trinke und mich vom Bier ferngehalten habe. Und auch mein persönlicher Zapfenstreich war immer sehr diszipliniert und früh!

Aber die Allgäuer haben’s Ihnen schon angetan, oder?

Ich bin begeistert, wie herzlich die Leute miteinander und mit uns Gästen umgehen. Und ich durfte in der Krone auch oft erleben, wie Ehrenamt und das Vereinsleben die Menschen zusammenhalten. Das ist das wahre Leben – und es ist echt schön, dieses Engagement mitzuerleben!

Inzwischen hat Heinz Voss bereits mehrfach gemeinsam mit seiner Frau den Weg vom Mittelrhein ins Allgäu angetreten und Kurzurlaube bei uns in der Krone verbracht.

Vom 23.09.2015 bis 30.06.2018 war Heinz Voss Gast in der Krone und hat dabei sagenhafte 813 Nächte bei uns gebucht!